G-AMBOREE G TREFFEN

G Klasse Sonderausstellung

in 2024 haben wir sogar 2 Jubilee.

Wir werden auf das G-AMBOREE Jubileumstreffen eine G Klasse Ausstellung organisieren. Interessante, seltene G Klassen werden in einer 2000m2 grossen Halle presäntiert.

45 Jahre G Klasse

Kein anderes Modell von Mercedes-Benz wird länger in Serie produziert: Die G-Reihe wird nächstes Jahr 45 Jahre alt. Ihre Geschichte erzählt den Wandel vom einstigen Nutzfahrzeug zum Luxusobjekt.

Dabei handelt es sich bei dem G nicht nur um eine schwäbische Erfolgsgeschichte. Im Jahr 1972 schlossen Mercedes und die österreichische Steyr-Daimler-Puch AG den Kooperationsvertrag für einen gemeinsamen Geländewagen. Fortan tüftelten die Ingenieure in der Steiermark an dem G-Modell herum, denn vor allen Dingen leicht sollte das Vehikel sein. Aus dem ersten hölzernen Prototyp erwuchs drei Jahre später die erste Serienproduktion im Puch-Werk in Graz. Dort produziert Magna Steyr, wie das Unternehmen mittlerweile heißt, bis heute jährlich 20 000 G-Modelle. Auf dem Grazer Hausberg Schöckl liegt auch die berühmte und immer noch betriebene Offroad-Teststrecke. Bis ins Jahr 1999 wurden die Fahrzeuge in Österreich, Osteuropa und der Schweiz unter dem Label der Firma Puch vertrieben.

Auf den Markt kommt der G zunächst als Baureihe 460: ein universell einsetzbarer Geländewagen mit vergleichsweise nüchternem Interieur. Für optimale Geländeeigenschaften sorgen der serienmäßige, zuschaltbare Allradantrieb mit voll wirksamer Längssperre sowie optionale Differenzialsperren an Vorder- und Hinterachse, die ab 1985 Serienausstattung sind. Auf Vielseitigkeit und Robustheit abseits der Straße zielen Rahmenkonstruktion und Starrachsen mit Schraubenfedern ab.

Auf geht’s zum 10. Mercedes G-amboree!!!

In der Geschichte des Mercedes G-amboree wird das Jahr 2024 wohl eines der bedeutendsten und hoffentlich auch eines der großartigsten sein. Kaum zu glauben, aber in diesem Sommer werden wir zum zehnten Mal das Mercedes G-amboree in Ungarn ausrichten. Das Jubiläumstreffen fällt auch mit dem Geburtstag der G-Klasse zusammen, denn in diesem Jahr wird unsere Lieblingskiste 45 Jahre alt.

Also liebe G-Fans, macht euch bereit, denn das zehnte G-amboree steht vor der Tür!